C1 Deutsch Hochschule

C1
Mittelstufe II

Die Schüler beherrschen die deutsche Sprache bereits auf einem guten Niveau und lernen, sich mündlich und schriftlich zu einer Vielzahl von Themen klar auszudrücken und die meisten Texte gut zu verstehen.

Kursinhalt:
 

Die Aufgaben, die die Schüler in der Mittelstufe II bearbeiten müssen, sind anspruchsvoll. Es werden lange, komplexe Texte aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Forschung und Psychologie gelesen und inzwischen sind die Schüler so fortgeschritten, dass sie sogar lesen können, was zwischen den Zeilen steht. Das heißt, sie sind schon in der Lage, Texte zu interpretieren und sich mit anderen Schülern darüber auszutauschen. Innerhalb des Unterrichts wird diskutiert, es werden Beratungsgespräche geführt und Referate gehalten. Die Schüler müssen regelmäßig Texte produzieren und sich Aufnahmen von CD anhören, um ihre Fertigkeiten der deutschen Sprache zu verbessern.

Die Vermittlung von Wortschatz, der für das offizielle Leben in Deutschland sehr wichtig ist, spielt in der Mittelstufe II eine zentrale Rolle.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Gesellschaft

  • Ratgeber

  • Literatur

  • Kriminalität

  • Psychologie

  • Theater

  • Wissenschaft und Forschung

  • Kunst und Literatur

C1
Telc Deutsch Hochschule

Die Schüler beherrschen die deutsche Sprache bereits auf einem guten Niveau und lernen, sich mündlich und schriftlich zu einer Vielzahl von Themen klar auszudrücken und die meisten Texte gut zu verstehen.

Der Kurs ist auf den Erwerb ausreichender deutscher Sprachkenntnisse ausgerichtet und bereitet gezielt auf die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule vor.

 

Das Akademische Bildungs-Center e.V. setzt sich seit 1997 für Vielfältigkeit, Solidarität und Menschlichkeit gegenüber verschiedenen kulturellen Identitäten sowie für die Akzeptanz der Vielfalt ein. Um gesellschaftliche und berufliche Partizipation zu erreichen, verwirklichen wir Sprachkurse, Integrationskurse (auch mit Kinderbetreuung), Nachhilfekurse, Telc- Prüfungen, berufliche Maßnahmenkurse und soziale Projekte, die Migrantinnen und Migranten, Geflüchtete sowie weitere Zielgruppen darin unterstützen, gesellschaftliche und berufliche Partizipation zu erreichen.

Studienvorbereitende Deutschkurse

Teilnehmer, die die deutsche Sprache bereits auf gutem Niveau beherrschen, haben die Möglichkeit direkt in den achtwöchigen Kurs einzusteigen, der mit der Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule abschließt. Teilnehmer mit einem Sprachniveau im Bereich der Grund- oder Mittelstufe steigen in einem für sie geeigneten Niveau ein.

Kursdauer und Wochenstunden:

8-wöchiger Intensivsprachkurs (ca. 20 Wochenstunden)

inklusive Prüfung, Tutorium, Kommunikationstraining

 

Im Zentrum des C1 Kurses stehen alle Fertigkeiten im akademischen Kontext. Mithilfe verschiedener wissenschaftlicher, gesellschaftlicher, soziokultureller und politischer Themen wird das Leseverstehen trainiert. Gezieltes Training des Hörverstehens hilft, wissenschaftlichen Vorträgen zu folgen und dabei Notizen anzufertigen. Beim Schreiben geht es um verschiedene Textsorten (Beschreibungen, Vergleiche, Kommentare, Stellungnahmen, Zusammenfassungen u.a.) sowie um die Vermittlung der hierfür notwendigen Redemittel. Beim Sprechen stehen zielführende Formulierungen und sprachliche Handlungsstrategien im Vordergrund.

 

Außerdem lernen die Teilnehmer sämtliche Teile einer telc-Prüfung lernen und bekommen prüfungsrelevanten Wortschatz sowie die entsprechenden Strukturen vermittelt. Ein fundiertes Prüfungsstrategie-Training mit vielen wichtigen Tipps, zahlreichen Prüfungsaufgaben und einemabschließenden Modelltest unter Prüfungsbedingungen sind ebenfalls Bestandteile.

 

Wir sind ein lizensiertes Prüfungszentrum der telc gGmbH. Daher haben Sie auch die Möglichkeit, eine offizielle telc Deutsch C1 Hochschule-Prüfung bei uns abzulegen. Die aktuellen Prüfungstermine finden Sie auf https://www.abc-mainz.de

Bearbeitungsgebühr (Anmeldegebühr)

35,00 € - Die Bearbeitungsgebühr ist eine einmalige Gebühr und wird bei der Erstanmeldung erhoben.