Frauenintegrationskurse

So wird das Leben in Deutschland einfacher. Wer Deutsch lernen und gleichzeitig in lateinischer Schrift oder generell lesen und schreiben lernen möchte, braucht besondere Unterstützung.
 
Der Frauenintegrationskurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen angepasst und bietet Müttern ein integriertes Kinderbetreuungsangebot vor Ort.  

Teen Psychologe

Das Programm:

- Kleine, effektive Gruppen bis zu 12-15 Teilnehmer

- Insgesamt ein Kontingent von 1.000 Unterrichtseinheiten:

- Basiskurs à 300 Unterrichtseinheiten

- Aufbaukurs A à 300 Unterrichtseinheiten

- Aufbaukurs B à 300 Unterrichtseinheiten

- Orientierungskurs über Geschichte, Politik und Kultur in Deutschland à 100 Unterrichtseinheiten

 

Wer schon Deutsch spricht, kann in einem höheren Modul beginnen. Dafür gibt es einen zweistufigen Einstufungstest (schriftlich und mündlich).

Bei einem Nicht-Bestehen können weitere 300 Unterrichtseinheiten beantragt werden.

 

Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:

 

  • Arbeit und Beruf – Freizeit und soziale Kontakte

  • Aus- und Weiterbildung

  • Gesundheit

  • Hygiene/menschlicher Körper

  • Betreuung und Erziehung von Kindern 

  • Einkaufen/Handel/Konsum

  • Medien und Mediennutzung 

Integrationskursbegleitende Kinderbetreuung 

 

Im Rahmen der Kinderbetreuung arbeiten wir eng mit dem Amt für Jugend und Familie in Mainz zusammen. Während du am Deutschunterricht teilnimmst wird dein Kind direkt vor Ort von unserem qualifizierten Personal gemeinsam mit anderen Kindern betreut.  

 
Frage hierzu bereits während der Anmeldung zum Integrationskurs nach der Kinderbetreuungskapazität.  

 

Die Kosten für die Kinderbetreuung können nach bewilligter Antragsstellung vom BAMF übernommen werden.

 

Förderfähigkeit und Zulassungen:

 

Informationen und Förderungen erhalten Sie:

  • bei der Ausländerbehörde

  • beim Jobcenter

  • beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

 

Habst du noch keine Zulassung? Kein Problem, dann helfen wir dir bei der Antragstellung.

 

Abschluss:

  • Integrationskurse à DTZ-Prüfung (Deutschtest für Zuwanderer) von TELC

  • Orientierungskurs à Leben in Deutschland-Prüfung vom BAMF

Kostenlose Beratung