Lern- und Sozialbegleitung

Die Lern- und Soziale Begleitung in Integrationskursen ist ein Angebot des BAMF und wird seit Januar 2018 im ABC e.V. durchgeführt. 

 

Im Rahmen des Projektes werden jährlich mehr als 50 Teilnehmende bei ihrer Aktivierung, bei auffälligem Fehlverhalten und/ oder regelmäßigen Verspätungen und vor allem beim Organisieren des selbstständigen Lernens unterstützt.

 

Weiterhin erfolgen Kriseninterventionen durch die Unterstützung der Lehrkraft bei Unterrichtsstörungen, Disziplinproblemen und Konflikten (Deeskalation), Durchführung von Gruppen- und Einzelgesprächen sowie teambildenden Maßnahmen.

 

Zusätzlich werden durch ehrenamtliche Helfer über 200 anlassbezogene Beratungen von Gruppen und Einzelpersonen zu Themen wie Wohnungssuche, Gesundheitspflege, Behördengänge, Orte der Begegnung etc. einschließlich der Verweisberatung und Vermittlung erforderlichen kulturellen Orientierungswissens durchgeführt.